24/7

+385 996 112 112
+385 98 306 609

Datenschutzerklärung

 

   EMERGENSEA schützt Ihre personenbezogenen Daten und entwickelt Technologien, um Ihnen die beste und sichere Nutzung des Internets zu ermöglichen.  Diese Erklärung bezieht sich auf die Webseite www.emergensea.net und die Erhebung und Verarbeitung von Daten.Bitte, helfen Sie uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und lesen Sie diesen Text über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Gänze. Alle weiteren Fragen zum Datenschutz können Sie an die E-Mail-Adresse info@emergensea.net richten. 

Erhebung personenbezogener Daten

   EMERGENSEA erhebt personenbezogene Daten wie E-Mail-Adressen, Namen, Wohn- und Geschäftsadressen, Telefonnummern. Ebenso erheben wir allgemeine demografische Daten wie Alter, Geschlecht, Vorlieben und Interessen.

   EMERGENSEA erhebt automatisch ebenso Daten über Festplatte und Software Ihres Rechners. Diese Daten können beinhalten: IP-Adresse, Browser, Domäne, Zeitpunkt des Zugriffs und Webseiten. Diese Daten benötigt EMERGENSEA um seine Dienstleistungen anbieten zu können, zur Qualitätssicherung und zwecks Erhebung statistischer Daten betreffend die Nutzung der Webseite. 

Verwendung von Cookies

   Die Webseite EMERGENSEA setzt Cookies ein um das Internetangebot nutzerfreundlich zu gestalten. Cookies sind Textdateien, die beim Aufruf der Webseite in Ihrem Browser abgelegt werden. Cookies können auf Ihrem Rechner keine Programme starten oder Viren installieren. Cookies werden einzeln gesetzt und können nur vom Betreiber der Webseite und der Domain, die Datei gesetzt hat, gelesen werden. 

Zweck von Cookies

   Wenn Sie eine Webseite aufrufen, wird auf Ihrem Rechner ein Cookie gesetzt und dient zur Evidenz Ihrer früheren Besuche (z.B. wie oft Sie unsere Seiten aufgerufen haben u.ä.). Das heißt, dass wir bei Ihrem nächsten Aufruf unserer Webseite diesen Cookie mit den darin gespeicherten Daten auslesen werden. Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten, sondern ermöglichen ein schnelleres und effizienteres Auslesen von Informationen, Daten und Angaben, die Sie uns bei Ihren vorhergehenden Aufrufen der Websseite mitgeteilt haben. Webseiten, die nicht Bestandteil unserer Domain sind, können nicht auf unsere Cookies auf Ihrem Rechner zugreifen.

EMERGENSEA erhebt statistische Daten über Aufrufhäufigkeit seiner Seiten ausschließlich zur Auswertung über Attraktivität sowie Erfolg der Webseite und nutzt dabei die Dienstleistung des Drittanbieters Google Analytics. Detaillierte Informationen des Drittanbieters darüber sowie die Möglichkeiten des Nutzers, die Verwendung von hierzu erforderlichen Cookies zu steuern, finden Sie unter: http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html. 

Cookies widersprechen

   Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind, können Sie diese auf Ihrem Rechner leicht löschen (oder deaktivieren). Gehen Sie hierfür in Ihrem Browser auf Einstellungen/Datenschutz und wählen Sie die entsprechenden Möglichkeiten. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite Ihres Browsers oder unter www.allaboutcookies.org. 

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

   EMERGENSEA erhebt Ihre personenbezogenen Daten und verwendet diese um die Webseite zu unterhalten, Ihnen die geforderten Dienstleistungen zu bieten und Sie über sonstige Produkte und Dienstlesitungen von EMERGENSEA zu informieren.EMERGENSEA wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben. Ohne Ihre Zustimmung werden wir KEINE Nutzerdaten an Dritte verkaufen oder vermieten. EMERGENSEA wird Sie gelegentlich im Namen von externen Geschäftspartnern kontaktieren und Ihnen deren Angebot vorstellen, das für Sie von Interesse sein könnte. Ausser für die Erbringung dieser Dienstleistungen an EMERGENSEA ist es diesen Drittanbietern nicht erlaubt, Ihre personenbezogene Daten zu nutzen. Desweiteren sind sie zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet. 

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

   EMERGENSEA schützt Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Nutzung oder Veröffentlichung. Wenn personenbezogene Daten (wie z.B. Kreditkarten-Nummern) über Webseiten gesendet werden, sind diese durch Verschlüsselung wie Secure Socket Layer (SSL) geschützt. 

   Ihre personenbezogenen Daten werden auf Servern verwahrt, auf die nur ermächtigte Personen und der Dienstleister Zugriff haben.

   Andere Webseiten, die über unsere Webseiten aufgerufen werden können, haben eigene Datenschutzerklärungen und diesbezügliche Nutzungs- und Veröffentlichungsrichtlinien. EMERGENSEA übernimmt für die Erhebung und Verarbeitung der Daten durch vorgenannte Dritte keine Haftung.

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bessere Benutzererfahrung anzubieten. Für weitere Nutzung dieser Webseite klicken Sie bitte auf "Ich stimme zu". Cookies-Einstellungen können in Ihrem Webbrowser konfiguriert werden und für mehrere Informationen, klicken Sie hier. Ich stimme zu