24/7

+385 996 112 112
+385 98 306 609

Ein Jahr der Nominierungen und Preise

Ein Jahr der Nominierungen und Preise

Tomislav Margaretić und Toni Knego, Skipper des ES-Stützpunktes in Dubrovnik, waren 2015 die zwei populärsten Mitglieder des EmergenSea Netzwerkes. Ihre Nominierung für das Blaue Band von Vjesnik 2015 und die Auszeichnung als Bürger des Jahres in Dubrovnik wurden mit der angesehenen Auszeichnung „Kristallplakette für besonderen Einsatz" der Staatlichen Behörde für Schutz und Rettung gekrönt. An der „Rettung von fünf Kajakfahrern aus stürmischer See" beteiligte sich auch die Besatzung des Schiffes „Danče" der Hafenbehörde Dubrovnik. Der Einsatz zur Bergung der fünf Kajakfahrer von den Klippen der Insel Koločep wurde seitens der Zentrale des Such- und Rettungsdienstes koordiniert und von unseren Helden ausgeführt.

An diesem Tag ging bei der Zentrale in der Gespanschaft Dubrovnik ein Notruf der fünf Touristen ein, die bei stürmischer See auf den Klippen der Insel Koločep (Kalamota) gestrandet waren. Das EmergenSea Einsatzteam begab sich sofort zum Unglücksort und begann mit der Bergung. Unserem Tomislav Margaretić gelang es trotz Sturm und starkem Wellengang unter Einsatz der letzten Kraftreserven die Bergung der ersten zwei Personen. Mittlerweile war auch das Einsatzboot „Danče" des Hafenamtes Dubrovnik eingetroffen und das MRCC Rijeka benachrichtigt. Von nun an koordinierte die nationale SAR Zentrale die Bergung der verbliebenen drei Touristen. Hierbei legte Tomislav jedem einzelnen Gestrandeten den Rettungsring an und begleitete schwimmend die Bergung zum Einsatzboot. Starker Wind und bis zu 5m hohe, brechende Wellen verlangten eine fehlerlose Koordination und viel Kraft, um die Touristen ohne Verletzung an Bord zu bekommen! Nach etlichen bangen Stunden und der geglückten Rettung hatten die Touristen vor allem Worte der unendlichen Dankbarkeit für ihre tapferen Retter.

Die Auszeichnung für alle an dieser koordinierten Rettung Beteiligten ist ein ausgezeichnetes Beispiel für die erfolgreiche Zusammenarbeit des privaten Unternehmens EmergenSea und der staatlichen Such- und Rettungsdienste. In den vergangenen Jahren war EmergenSea stets ein zuverlässiger Partner der staatlichen Such- und Rettungsdienste und es ist uns ein Anliegen, diese Zusammenarbeit auf ein noch höheres Niveau zu bringen.

Neben der Bergung auf Koločep, können wir noch einen weiteren Einsatz besonders erwähnen, bei dem EmergenSea mit Hilfe der guten Koordination der SAR Zentrale in einer filmreifen Rettungsaktion 12 Segler (darunter 6 Kinder) aus schwerem Unwetter gerettet hat. Die verwegene Tat wurde vom EmergenSea Stützpunkt in Makarska unter Leitung von Stane Sumić vollbracht. Als zum Zeitpunkt des Notrufs alle Boote der öffentlichen Rettungsdienste wegen des herrschenden, schweren Unwetters schon im Einsatz waren, zögerte der ES Stützpunkt keinen Augenblick und vollbrachte ein wahres Rettungswunder. Auf Vorschlag der SAR Zentrale MRCC Rijeka war auch dieser Einsatz für das Blaue Band von Vjesnik 2015 nominiert.

 

Ihr EMERGENSEA Team

Vorteile einer Mitgliedschaft

Erfahren Sie mehr über die Vorteile einer Mitgliedschaft bei EmergenSea! ...

Kako postati dio EMERGENSEA tima

Imate želju priključiti se ES mreži? Za sve one zaljubljene u more i plovidbu te one koji imaju strast prema pružanju pomoći na moru ES će rado primiti u svoj t ...

EmergenSea i Croatia Osiguranje

EmergenSea i CroSig imaju iznimno pogodan ugovor za naše članove o kojem možete saznati više u nastavku teksta ...

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bessere Benutzererfahrung anzubieten. Für weitere Nutzung dieser Webseite klicken Sie bitte auf "Ich stimme zu". Cookies-Einstellungen können in Ihrem Webbrowser konfiguriert werden und für mehrere Informationen, klicken Sie hier. Ich stimme zu